• +++ 2 Stellenausschreibungen der Stadtverwaltung Geyer unter "Virtuelles Rathaus/ Ausschreibungen" +++ Die DVD zum Stadtfest ist ab 15. Dezember erhältlich, auch als Blue-ray (diese nur auf Vorbestellung) +++ Bestellungen der Festmünze in Gold sind nur noch bis 29.12.2017 möglich, Silbermünzen noch wenige Exemplare vorrätig +++
StartseiteKontaktformularImpressum

Martinsgansessen

Kulinarischer Genuss und Tradition zum Martinstag - jedes Jahr am 11. November lädt die Pension "Waldhaus" zum traditionellen Martinsgansessen.

jährlich am 11. November (Vorbestellung erbeten)

Gaststätte mit Pension Waldhaus Geyer · Zwönitzer Str. 16 · 09468 Geyer
Telefon: 037346 1204 · E-Mail: gaststaettewaldhausgeyer(at)t-online.de
Internet: www.waldhaus-geyer.de

Neunerlei serviert

Am Heiligabend 18.00 Uhr wird nach alter Tradition in jeder Familie des Erzgebirges das Heiligabendessen serviert. Auf dem Festtagstisch müssen immer neun Speisen stehen. Erleben auch Sie diese echt erzgebirgische Tradition und erfahren Sie, was welche Speise zu bedeuten hat.

jährlich im Dezember (Vorbestellung erbeten)

Gaststätte mit Pension Waldhaus Geyer · Zwönitzer Str. 16 · 09468 Geyer
Telefon: 037346 1204 · E-Mail: gaststaettewaldhausgeyer(at)t-online.de
Internet: www.waldhaus-geyer.de

Pyramidenanschieben

Die Bergbrüderschaft Geyer e.V. lädt mit dem Modelleisenbahnclub Geyer e.V. jährlich am Freitag vor dem 1. Advent zum Anschieben der Pyramide am stillgelegten Denkmal der Schmalspurbahn (Bahnhofstraße) ein.

Freitag vor dem 1. Advent 18.00 Uhr

Bergbrüderschaft Geyer e.V. · Bingeweg 21 · 09468 Geyer
Telefon: 037346 1869 oder Mobil: 0160 6614968
Internet: www.bergbruederschaft-geyer-e.jimdo.com

Ausstellung und Einkehr in der Schnitzerstub

Führungen in der Schnitzwerkstatt mit fachkundiger Erklärung, Posamentenstube und wechselnde Ausstellungen zeigen die besondere Verbundenheit zur bergbaulichen Tradition im Erzgebirge. Die urig-rustikale Schnitzerstube lädt nach dem Rundgang zum gemütlichen Verweilen ein.

jährlich im Dezember (Vorbestellung erbeten)

Holzbildhauerei Matthias Dietzsch · August-Bebel-Straße 37 · 09468 Geyer
Telefon: 037346 1548 · E-Mail: contact(at)holzbildhauerei-dietzsch.de
Internet: www.holzbildhauerei-dietzsch.de

Weihnachtsausstellung im Schnitzerheim

11 Heimat- und Weihnachtsberge von 0,5 bis 16 m² mit mechanischem Antrieb sowie Schnitzereien, Pyramiden und Klöppelarbeiten sind im Schnitzerheim zu besichtigen. Im Advent kann man in der gemütlichen Schnitzerstube am warmen Kachelofen den Schnitzern über die Schulter schauen und gern dürfen Gäste das Schnitzeisen selbst zur Hand nehmen.

1. Advent bis Ende Dezember: Samstag und Sonntag 13.00 bis 18.00 Uhr
Gruppen unter Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
jeden Dienstag ab 19.00 Uhr öffentlicher Schnitzabend


Schnitz- & Krippenverein Geyer e.V. · Silberhüttenstraße 15 · 09468 Geyer
Mobil: 0151 55557316
Internet: www.schnitzerheim-geyer.mein-verein.de

virtueller Rundgang durch das Schnitzerheim Geyer: https://tour.360grad-team.com/de/vt/JdyPqEoA5r/d/23184/siv/1

Hutzenohmde in der Türmerstube

Bei gemütlichem Zusammensein, alten Geschichten und Liedern traf man sich seinerzeit, um die langen, dunklen Abende in Geselligkeit zu verbringen - die Tradition des Hutzens ist und bleibt im Leben eines jeden Erzgebirgers fest verankert. Gerne lädt Sie Lutz Röckert als musikalischer Gastgeber in den Wachtturm ein, um Sie bei weihnachtlichen Melodien zum Zuhören, Mitsingen und Mitschunkeln auf Weihnachten einzustimmen.

06. und 13. Dezember ausverkauft,
20. Dezember 2017 noch Restkarten erhältlich


Reservierungen: Turmmuseum · Am Lotterhof 10 · 09468 Geyer
Telefon: 037346 1244 · E-Mail: turmmuseum-geyer(at)web.de

Hutzenohmde im Huthaus

Einst trafen sich mehrere Familien vor Weihnachten in einer Stube, um Holz und Strom zu sparen sowie die Geschenke für die Lieben zu fertigen. Heute lädt der Erzgebirgszweigverein Geyer e.V. zu diesen gemütlichen Hutzenabenden ein.

Termin: 1. und 2. Dezember 2017 jeweils 19.00 Uhr

Treffpunkt: Huthaus an der Binge · Bingeweg 21 · 09468 Geyer
Informationen und Karten erhalten Sie unter Telefon: 037346 6524 oder 6369

Turmblasen

Jeden Adventssamstag erklingen vom Turm der St. Laurentiuskirche Advents- und Weihnachtsweisen - gespielt vom Posaunenchor der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Geyer.

jeden Adventssamstag 17.00 bis 18.00 Uhr

St. Laurentiuskirche Geyer · Am Lotterhof 12 · 09468 Geyer
Telefon: 037346 1361
Internet: www.kirche-geyer.de

Weihnachtsmarkt

Jährlich zum 4. Adventswochenende lädt die Stadt Geyer zum Weihnachtsmarkt ein. Neben kulinarischen Leckereien und weihnachtlichen Verkaufsständen wartet ein vielfältiges und kulturelles Angebot: weihnachtliche Klänge, interessante Ausstellungen und eine kleine Bergparade werden Sie verzaubern. Für die Kleinen schaut der Weihnachtsmann auch vorbei.

Termin: 16.-17. Dezember 2017

Infotelefon: 037346 10530

Kleiner Bergaufzug

Kleiner Bergaufzug rings um den Weihnachtsmarkt mit anschließendem bergmännischen Konzert vor dem Wachtturm.

Termin: 17. Dezember 2017 17.00 Uhr

Bergbrüderschaft Geyer e.V. · Bingeweg 21 · 09468 Geyer
Telefon: 037346 1276 · Mobil: 0160 6614968
Internet: www.bergbruederschaft-geyer-e.jimdo.com

Aktion Friedenslicht

Die zentrale Aktion Friedenslicht wird vom EZV Geyer e.V. und der Evangelisch-Methodistischen Kirchgemeinde Geyer initiiert. Am 18. Dezember 2017 wird das Licht in der Methodistenkirche an Kinder des Erzgebirgszweigvereins und kleinen Bergknappen der Bergbrüderschaft feierlich übergeben. Sie bringen es ins Rathaus, wo ein zentrales Friedenslicht für alle entzündet wird. In der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr kann jeder sein Licht daran entzünden und mit nach Hause nehmen oder an Freunde und andere Menschen guten Willens verteilen. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt vom Posaunenchor, dem Saitenspielchor sowie dem Flötenkreis und einer Gitarrengruppe. Das Friedenslicht hat dann bereits eine weite Reise hinter sich: Ende November wurde es in Betlehem in der Geburtsgrotte Jesu am ewigen Licht entzündet und nach Europa gebracht. Anfang Dezember fand in Wien die große Aussendungsveranstaltung statt. Dort wird das Licht von den Pfadfindern übernommen und über den ganzen Kontinent und darüber hinaus verteilt.

Christnachtblasen

Viele Geyersche schlafen in der Christnacht nicht wirklich. Sie lauschen im Bett den Weihnachtsliedern "Es ist ein Ros entsprungen" oder "Oh du fröhliche" in der Stille der Nacht. Die Posaunenchöre verkünden mit ihren Weisen bei Schnee und Eis die Weihnachtsbotschaft im gesamten Ort.

25. Dezember 2017 02.-05.00 Uhr

Tourist-Information Geyer · Altmarkt 1 · 09468 Geyer
Telefon: 037346 10521 · Fax: 037346 10561 · E-Mail: touristinformation(at)stadt-geyer.de

Christmetten

24. Dezember 2017 16.00 Uhr: Familiengottesdienst mit Krippenspiel
St. Laurentiuskirche Geyer · Am Lotterhof 12 · 09468 Geyer

25. Dezember 2017 05.00 Uhr: Christmette mit Krippenspiel
Auferstehungskirche Geyer · Wiesenstraße 10 · 09468 Geyer

25. Dezember 2017 05.00 Uhr: Christmette
St. Laurentiuskirche Geyer · Am Lotterhof 12 · 09468 Geyer