• Liebe Bürger, um eine weitere Verbreitung des Corona-Virus zu vermeiden, bitten wir Sie, Verantwortung für sich und Ihre Mitbürger zu übernehmen, von unnötigen Unternehmungen und Treffen abzusehen und das Einkaufen nicht als Familienausflug zu betrachten.
StartseiteKontaktformularDatenschutzImpressum

Ausschreibungen

Interessenten für Bundesfreiwilligendienst gesucht
Die Stadtverwaltung Geyer schreibt für die Einsatzstelle Hausmeisterdienste der Stadt Geyer eine Stelle für den Bundesfreiwilligendienst aus. Der Beginn kann grundsätzlich ab 01.10. erfolgen und ist für die Dauer von einem Jahr vorgesehen. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. 
Bundesfreiwillige im Alter unter 25 Jahren arbeiten 40h/Woche. Ältere Personen können wahlweise ab 21 h bis max. 40 h je Woche arbeiten. Die Vergütung erfolgt als Aufwandsentschädigung in Form von Taschengeld. Der Arbeitgeber übernimmt für die Zeit die gesetzlichen Sozialabgaben.

Bei Interesse und Rückfragen melden Sie sich bitte bei Frau Weist im Zimmer 20 des Rathauses Geyer, unter der Telefonnummer 037346/10518 oder per Email: heike.weist(at)stadt-geyer.com

  

Stellenausschreibung Mitarbeiter/innen des Regionalmanagements

Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. unterhält für die LEADERRegion mit den Orten Amtsberg, Auerbach, Burkhardtsdorf, Drebach, Ehrenfriedersdorf, Elterlein, Gelenau, Geyer, Gornsdorf, Thalheim, Thum und Zwönitz ein Regionalmanagement.  
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.04.2020 in Teilzeit (30 h/Woche) eine/n 
Mitarbeiter/Mitarbeiterin des Regionalmanagements 
 
Ihre wesentlichen Aufgaben:  

  • Unterstützung des Daten- und Dokumentenmanagements (Aufbau eines Datenbanksystems für LEADER-Fördervorhaben und weitere Förderungen)  
  • Unterstützung bei der Projektberatung- und Begleitung von Projektträgern  
  • Vorbereitung und Organisation von Wettbewerben zur Sensibilisierung und Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie und Unterstützung von Wettbewerben anderer Akteure der ländlichen Entwicklung  
  • Komplexe Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit zur Sensibilisierung der LEADER-Entwicklungsstrategie (z.B. Pflege Homepage, Kontaktpflege mit Presse, intensive Pressearbeit, Dokumentation umgesetzter Vorhaben, Erstellung von Informationsmaterial zur LEADERRegion),  
  • Vernetzung mit anderen Regionen, Informations- und Erfahrungsaustausch  
  • Unterstützung der Projektabrechnung und des Finanzmittelcontrollings  
  • Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit regionalen Organisationen  
  • Unterstützung der Evaluation des LEADER-Prozesses 

Die Aufzählung ist nicht abschließend. Anpassungen und Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich. 
 
Ihr Profil:  

  • mindestens abgeschlossene Ausbildung im Dienstleistungs- oder kaufmännischen Bereich  
  • praktische Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit  
  • praktische Erfahrungen in der Projektarbeit und in der Kommunikation mit Akteuren der ländlichen Entwicklung sind vorteilhaft  
  • Interesse an der EU-Regionalpolitik  
  • Fähigkeit zum selbständigen, konzeptionellen und systematischen Arbeiten  
  • hohe Kommunikations- und Kontaktfreudigkeit, Organisationsfähigkeit  
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit  
  • sichere EDV-Kenntnisse (MS Office, Adobe Acrobat Professional wünschenswert)  
  • gute Kenntnisse der Zwönitztal-Greifensteinregion sind vorteilhaft  
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW (Nutzung gegen Aufwandsentschädigung) 

 
Wir bieten Ihnen:  

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabenstellung  
  • Arbeit in einem motivierten, kleinen Team mit Raum für Kreativität  
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVÖD Entgeltgruppe 6 

Das Arbeitsverhältnis ist vorerst befristet bis zum 30.06.2023. Die Stellenbesetzung erfolgt in Abhängigkeit einer Fördermittelbereitstellung. 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen bis zum 16.02.2020 an den 
 
Verein zur Entwicklung der Zwönitztal - Greifensteinregion e.V.
Geschäftsführung
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf
oder  
per Email an: info(at)zwoenitztal-greifensteine.de

Die Stellenausschreibung richtet sich sowohl an Frauen als auch an Männer. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. 
Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich Anfang März stattfinden. 
Für weitergehende Informationen können Sie sich gern vertraulich an die Regionalmanagerin der Zwönitztal-Greifensteinregion, Frau Elena Weber, Tel. 037346/68710, wenden. Die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallenden Kosten können nicht erstattet werden. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. 

Öffentliche Ausschreibung von Baumaßnahmen

Unsere öffentlichen Ausschreibungen finden Sie auf dem Vergabeportal eVergabe.de

 Zur Weiterleitung bitte auf die Überschrift klicken

 

Vergabebekanntmachungen