• Aufgrund der aktuellen Witterung kann es zu Ausfällen bei der Abfallentsorgung kommen. Über die Nachholung wird im Einzelfall in Abhängigkeit vom weiteren Witterungsverlauf und den vorherrschenden Straßenverhältnissen entschieden. Die Abfallwirtschaft bittet um Verständnis. Weiteres auch unter Mitteilungen.
StartseiteKontaktformularDatenschutzImpressum

Hinweise zur EU-Dienstleistungsrichtlinie

Behördlicher Ansprechpartner für die Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie ist:

Stadt Geyer
Hauptamt Frau Groschopp
Altmarkt 1
09468 Geyer


Telefon: 037346 10527
Fax: 037346 10562
E-Mail: stadtverwaltung(at)stadt-geyer.com

Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente

Die Stadt Geyer eröffnet, zur Zeit noch auf EU-DLR-relevante Verwaltungsverfahren beschränkt, den Zugang für elektronisch signierte und verschlüsselte Nachrichten.

Für die Übermittlung solcher Nachrichten gelten folgende Rahmenbedingungen:

  • Die Übermittlung bzw. Entgegennahme von elektronisch signierten und/oder verschlüsselten Nachrichten erfolgt ausschließlich über Online-Postfächer des SMGW: www.e-mail.sachsen.de.
  • Zugangsdaten sowie ein Online-Postfach können unter: fs.egov.sachsen.de/formserv/findform?shortname=smjus_bak-esv_smgw_p&formtecid=2&areashortname=SMJus_R51 beantragt werden.
  • Die Eröffnung des Zugangs erfolgt für die Online-Postfachadresse des SMGW: stadtverwaltung(at)stadt-geyer.com.
  • Standardmäßig werden folgende Dateiformate verarbeitet: .doc; .txt; .pdf und .rtf.
  • Nachrichten dürfen eine Gesamtgröße von 10 MB nicht überschreiten.
  • Die Übermittlung qualifiziert signierter Dokumente ist unter Einhaltung des Standards PKCS#7 zulässig.
  • Sofern eine Nachricht nicht verarbeitbar ist, werden Sie vom Empfänger darüber informiert.

EU-DLR relevate Verwaltungsverfahren

  • Führungszeugnis beantragen
  • Gaststättengestattung ausgeben
  • Gaststättenerlaubnis erteilen
  • Gewerbe anmelden
  • Gewerbe ummelden
  • Gewerbe abmelden
  • Gewerberegisterauskunft erteilen
  • Reisegewerbekarte erteilen
  • Sperrzeitverkürzung genehmigen
  • Tageshändler für den Wochenmarkt zulassen

weitere Informationen