StartseiteKontaktformularDatenschutzImpressum A A A

Ideenwettbewerb "Touristische Schmuckstücke.- ErholungsBONUS für Ihre Ideen"

|   Mitteilungen

Schmuckstück laut Duden: „etwas besonders Schönes, ein besonders schönes Exemplar seiner Art, Gattung“

Die Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Region Zwönitzal-Greifensteine freut sich sehr, ihren zweiten prämierten Ideenwettbewerb in und für unsere Region ausloben zu dürfen.
Der Aufruf richtet sich wieder an ein breites Bewerberfeld. Vereine, Kulturschaffende, Touristiker/-innen, Privatpersonen, und Kommunen erhalten die Möglichkeit, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen.
Gewidmet wird der Wettbewerb dem allgegenwärtigen und regionsprägenden Feld des Tourismus. Ausgerufen wird der Leitspruch:
> Touristische Schmuckstücke. 
ErholungsBONUS für Ihre Ideen <

Der hiesige Tourismus festigt sich in seinem Auftreten stetig und zeigt auf, welche Besonderheiten unsere Zwönitztal-Greifensteinregion für alle Gäste – ob von nah oder fern – bereithält. Gesucht werden daher Ideen rund um die Errichtung und 
Instandsetzung von kreativen Sitzgelegenheiten sowie Unterständen an Wanderwegen. Eine außergewöhnliche Beschilderung oder die Schaffung von attraktiven Fotopoints kann genauso in den Fokus rücken wie Ideen rund um interaktive bis hin zu erlebnisorientierten Angeboten. Ob an Gaststätten, Pensionen, Ferienwohnungen oder anderen für den Gast interessanten Orten – überall können Kleinode die Region attraktiver machen! Diese Auflistung ist sicher nicht abschließend. Die Ideen können genau wie unsere Region in ihrer Vielfalt aufblühen.

Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung des lokalen individuellen Kleintourismus sowie das Gelingen der Einbindung von wertvollen 
engagierten Akteuren in unsere gemeinsame Region. Der kreative Austausch soll vorangetrieben und wertvolle touristische  Kleinode einer ganzen Region sichtbar werden. 

Ab dem 04.04.2022 wird das Antragsformular neben den Wettbewerbsbedingungen auf der Internetseite der LEADER-Region 
(www.zwoenitztal-greifensteine.de) zum Download freigegeben. Einreicheschluss ist der 31.07.2022.
Im August dieses Jahres soll in einer Sitzung der Auswahljury - bestehend aus Vertretern der Lokalen Aktionsgruppe, Tourismuspartnern, Kulturschaffenden der Region und kommunalen Vertretern - nach festen Bewertungskriterien die Einstufung der Projektideen erfolgen.
Die besten Projektideen erhalten ein Preisgeld. Dafür stehen insgesamt 20.000 € zur Verfügung. Die dazugehörigen Ideenschöpfer werden in einer Preisverleihung am 15. September 2022 bekannt gegeben. Die besten Projekte werden danach auf ihren Wegen zur Umsetzung durch das Regionalmanagement der LEADER-Region begleitet. 
Viele wertvolle und liebevoll hergerichtete Kleinode prägen unsere Region schon. Seien Sie mutig, reichen Sie Ihre Idee ein und werden Teil unserer lebendigen Tourismuslandschaft!

Quelle: Regionalmanagement der LEADERRegion Zwönitztal-Greifensteine

Kontakt

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Regionalmanagement 
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf

Telefon:     037346 687-11 oder -17
Fax:        037346 687-20
E-Mail:     info(at)zwoenitztal-greifensteine.de
Home:     www.zwoenitztal-greifensteine.de

Anmerkung
Folgende Kommunen sind Teil der Zwönitztal-Greifensteinregion: Amtsberg, Auerbach, Burkhardtsdorf, Drebach, Ehrenfriedersdorf, Elterlein, Gelenau, Geyer, Gornsdorf, Thalheim, Thum, Zwönitz. 
 

Zurück