• +++ Ab sofort sind Anmeldungen zum BingeCrosslauf am 17. August unter www.stadtfest-geyer.de möglich. +++ Tickets für das Open-Air-Konzert "OSTROCK deluxe Klassik" am 12. August sind im Bürgerbüro zum Stadtfest sowie bei Schreibwaren Körner erhältlich +++
StartseiteKontaktformularImpressum

Herzlich willkommen in der Berg- und Bingestadt Geyer

Landschaftlich reizvoll und historisch interessant - so präsentiert sich die Berg- und Bingestadt zu jeder Jahreszeit. Ob Turmmuseum, Bingekrater, Freizeitbad, ein landschaftlich schön gelegener Badesee oder das größte zusammenhängende Waldgebiet im mittleren Erzgebirge, überall im Ort und der Umgebung gibt es Vieles zu entdecken.

Gehen Sie mit uns auf Entdeckertour und erkunden Sie unsere ehemalige Bergbaustadt.

2017 feiert die Stadt Geyer

550 Jahre Stadtrecht
430 Jahre Schützengilde
50 Jahre Bergbrüderschaft


Dies wollen wir gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen feiern.

Alle Informationen zum Stadtfest 2017 erhalten Sie hier.

Aktuelle Veranstaltungen

28.06.2017 in Geyer
Huthaus an der Binge, Bingeweg 21

28.06.2017 - Beginn: 10:00 Uhr

Der Herr der Berge - Rübezahl - macht Urlaub in Geyer und erfährt gemeinsam mit den Kindern wie es zum Einsturz des Geyersberges kam, wie die Leute früher lebten und warum wir heute von einem Bingekrater reden. Die Binge wird Schauplatz einer interessanten Tour für Groß und Klein. Entdecke alte Gänge und kleine Höhlen, erfahre das Geheimnis des Feuersetzens und lausche den spannenden Geschichten des Rübezahl.


Treff: 10.00 Uhr am Huthaus an der Binge, Bingeweg 21.
Infos: Gästeführer J. Bochmann 037341-574823 oder 0173-8783149

Kosten: 2,50€ pro Person, bei Gruppenermäßigung 2€ pro Person

Veranstaltungsort:
Huthaus an der Binge, Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Gästeführer Jürgen Bochmann
Kontakt:
Jürgen Bochmann
Hauptstr. 88
09430 Drebach
01738783149 oder 037341574823
Veranstaltung wurde erfasst am 15.11.2016 um 16:14:15 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
01.07.2017 in Geyer
Huthaus an der Binge Bingeweg 21

01.07.2017 - Beginn: 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Im Rahmen der Führung gibt es viele Informationen und Erklärungen rund um den Einsturzkrater des ehemaligen Geyersberges. Die Bingeführungen werden im bergmännischen Habit durchgeführt, sind kostenlos und dauern ca. 1 Stunde.

Infos: Herr Schüttke Tel. 037346/1276  o. 0174/9010962

Veranstaltungsort:
Huthaus an der Binge Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Bergbrüderschaft Geyer e.V. AG Altbergbau
Internet:
www.bergbruederschaft-geyer-ev.de
Veranstaltung wurde erfasst am 15.11.2016 um 16:23:02 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
02.07.2017 in Geyer
Geyerscher Wald

02.07.2017 - Beginn: 15:30 Uhr

Abenteuernachmittag (ab 8 Jahre)

Grundlegende Überlebenstechniken kennenlernen – für eigene Wildnis-Abenteuer, 

"Die Wildnis liegt direkt vor unserer Haustür." Rüdiger Nehberg

In der Natur gibt es keinen Heizungsdrehknopf und auch keinen Elektroofen. Und fällt der Strom aus, nützen diese Dinge auch nichts. Draußen im Wald bist du auf dich allein gestellt. Dafür lernst Du die Technik des Feuerschlagens, die Orientierung ohne elektronische bzw. schriftliche Wegweiser und wichtige Heil- und Nährkräuter kennen. dauert etwa 2 Stunden.

Treff: Wanderparkplatz an der Zwönitzer Str., Geyer; Preis: 7,00€ / 10,00 € (Kind/ Erw.),

bitte rechtzeitig voranmelden unter: 0151-27193118 Micha Schubert

Veranstaltungsort:
Geyerscher Wald
09468 Geyer
Veranstalter:
Micha Schubert - naturwäerts-Team Erzgebirge
Internet:
www.naturwaerts.com
Veranstaltung wurde erfasst am 03.02.2017 um 16:05:08 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
06.07.2017 in Geyer
Huthaus an der Binge, Bingeweg 21

06.07.2017 - Beginn: 10:00 Uhr

Der Herr der Berge - Rübezahl - macht Urlaub in Geyer und erfährt gemeinsam mit den Kindern wie es zum Einsturz des Geyersberges kam, wie die Leute früher lebten und warum wir heute von einem Bingekrater reden. Die Binge wird Schauplatz einer interessanten Tour für Groß und Klein. Entdecke alte Gänge und kleine Höhlen, erfahre das Geheimnis des Feuersetzens und lausche den spannenden Geschichten des Rübezahl.


Treff: 10.00 Uhr am Huthaus an der Binge, Bingeweg 21.
Infos: Gästeführer J. Bochmann 037341-574823 oder 0173-8783149

Kosten: 2,50€ pro Person, bei Gruppenermäßigung 2€ pro Person

Veranstaltungsort:
Huthaus an der Binge, Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Gästeführer Jürgen Bochmann
Kontakt:
Jürgen Bochmann
Hauptstr. 88
09430 Drebach
01738783149 oder 037341574823
Veranstaltung wurde erfasst am 15.11.2016 um 16:14:15 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
07.07.2017 in Geyer
Huthaus an der Binge

07.07.2017 - Beginn: 18:00 Uhr

Der EZV lädt zum alljährlichen Sommerfest mit Grillabend ans Huthaus an der Binge. 


Infos: H.Kreft 037346-91796

Veranstaltungsort:
Huthaus an der Binge
09468 Geyer
Veranstalter:
Erzgebirgszweigverein Geyer e.V.
Kontakt:
Hartmut Kreft
Bingeweg 21
09468 Geyer
037346 91796
Internet:
www.ezv-geyer.de
Veranstaltung wurde erfasst am 03.02.2017 um 16:05:58 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
15.07.2017 in Geyer
Turmmuseum, Am Lotterhof 10, 09468 Geyer

15.07.2017 - Beginn: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

  "Wool-Art" - Faszination "Wolle" in der Türmerstube des Heimatmuseums
 
Barbara Haubold (68), künstlerisch ambitionierte Seniorin, hat sich einer besonderen Gestaltungsform verschrieben. Sie "malt" Wool-Art-Bilder. Was selbst aus kurzer Distanz für den Betrachter noch den Eindruck erweckt, als sei das Motiv mit einem feinen Pinsel auf die Leinwand gebracht, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als akribisch geschichtete Merinowolle. Die Fasern werden weder gefilzt noch aufgeklebt, sondern nur auf den Untergrund gelegt. Fixiert wird das fertige Bild lediglich durch den Druck der darüber befindlichen Glasscheibe. Diese künsterische Gestaltungsform wird interessierten Mitbürgern zu einem Unkostenbeitrag von 10,-  € (Bilderrahmen, Material, fachgerechte Anleitung) als Workshop am 15.07.2017 von 10.00 - 16.00 Uhr angeboten. Die geschaffenen Kunstwerke darf der fleißige Bastler mit nach Hause nehmen. 

Veranstaltungsort:
Turmmuseum, Am Lotterhof 10, 09468 Geyer
09468 Geyer
Veranstalter:
Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information
Kontakt:
Altmarkt 1
09468 Geyer
037346-10521 oder 1050
Veranstaltung wurde erfasst am 12.04.2017 um 10:38:59 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
16.07.2017 in Geyer
Wanderparkplatz an der Zwönitzer Str.

16.07.2017 - Beginn: 10:00 Uhr

Die heitere Heilkräuterwanderung 

Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind. (Ralph Waldo Emerson)

Natur macht Spaß, begeistert und schenkt überreichlich von ihren gesunden Kräften. Mit heilsamen Pflanzen verbinden sich uralte Mythen, geheimnisvolle Sagen und merkwürdige Geschichten. An ihnen finden sich verblüffende Zeichen, die auf deren Anwendung für entsprechende Krankheiten hinweisen. Es gilt sie „nur“ verstehen zu lernen. Volkstümlich amüsant und begeisternd öffne ich auf meinen Kräuterwanderungen die Blicke für manch unauffällig-grünes Wunder am Wegesrand, auf Wiesen und Feldern, in Gärten und Wäldern. Gewürzt mit überraschend einfachen Erklärungen zeigen sich dabei erstaunliche Zusammenhänge zwischen Pflanzen und Menschen mit ihren Erkrankungen. Fast spielerisch offenbaren sich dabei die reichlich vorhandenen Heilkräuter, -sträucher und -bäume in ihren grundlegenden Wirkungen und Anwendungen. Eine Heilkräuterwanderung mit Freude, Entspannung und Wissenswertem – angenehm, locker und kurzweilig – wozu ich Sie herzlich einlade! Hendrik Heidler

Treff: Wanderparkplatz Zwönitzer Str., Geyer; Preis : 7€/ 10€ (Kinder ab 8Ja./Erw.), keine Parkgebühren

Infos unter: 037349-8807 

Tipp: Kräuterbinge - die eigene Heilkräuterwelt der Geyerschen Binge
Eine Kräuterwanderung der besonderen Art
24.06.2017 Johannistag-Kräuterwanderung

Veranstaltungsort:
Wanderparkplatz an der Zwönitzer Str.
09468 Geyer
Veranstalter:
Hendrik Heidler
Internet:
www.traumzeitpraxis.de
Veranstaltung wurde erfasst am 31.01.2017 um 14:13:00 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
16.07.2017 in Geyer
Geyerscher Wald

16.07.2017 - Beginn: 15:30 Uhr

Abenteuernachmittag (ab 8 Jahre)

Grundlegende Überlebenstechniken kennenlernen – für eigene Wildnis-Abenteuer, 

"Die Wildnis liegt direkt vor unserer Haustür." Rüdiger Nehberg

In der Natur gibt es keinen Heizungsdrehknopf und auch keinen Elektroofen. Und fällt der Strom aus, nützen diese Dinge auch nichts. Draußen im Wald bist du auf dich allein gestellt. Dafür lernst Du die Technik des Feuerschlagens, die Orientierung ohne elektronische bzw. schriftliche Wegweiser und wichtige Heil- und Nährkräuter kennen. dauert etwa 2 Stunden.

Treff: Wanderparkplatz an der Zwönitzer Str., Geyer; Preis: 7,00€ / 10,00 € (Kind/ Erw.),

bitte rechtzeitig voranmelden unter: 0151-27193118 Micha Schubert

Veranstaltungsort:
Geyerscher Wald
09468 Geyer
Veranstalter:
Micha Schubert - naturwäerts-Team Erzgebirge
Internet:
www.naturwaerts.com
Veranstaltung wurde erfasst am 03.02.2017 um 16:05:08 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.