• wegen Baumaßnahmen an der Bahnhofstraße 15 (ehemaligen HWSK-Baumarkt) ist die Straße in diesem Bereich vorübergehend voll gesperrt
StartseiteKontaktformularDatenschutzImpressum

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19 ("Coronavirus")

|   Corona-Pandemie

Neue Corona-Schutzverordnung gültig ab 27. Juni bis 17. Juli 2020

Weiterlesen

Herzlich willkommen in der Berg- und Bingestadt Geyer

Landschaftlich reizvoll und historisch interessant - so präsentiert sich die Berg- und Bingestadt zu jeder Jahreszeit. Ob Turmmuseum, Bingekrater, Freizeitbad, ein landschaftlich schön gelegener Badesee oder das größte zusammenhängende Waldgebiet im mittleren Erzgebirge, überall im Ort und der Umgebung gibt es Vieles zu entdecken.

Gehen Sie mit uns auf Entdeckertour und erkunden Sie unsere ehemalige Bergbaustadt.

Aktuelle Veranstaltungen

12.07.2020 in Geyer
Wanderparkplatz an der Zwönitzer Str.

12.07.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Diese Veranstaltung ist vom Gesundheitsamt per Sondergenehmigung erlaubt und findet statt!!! Bitte beachten: Wegen beschränkter Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung erwünscht! Tel. 037349 8807

Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind. (Ralph Waldo Emerson)

Natur macht Spaß, begeistert und schenkt überreichlich von ihren gesunden Kräften. Der Kräuterausflug führt u. a. zu immunstärkenden und virushemmenden Heilpflanzen. Dabei kann das Atmungssystem auch über den Geruch dementsprechender Heilpflanzen gestärkt werden. Mit heilsamen Pflanzen verbinden sich uralte Mythen, geheimnisvolle Sagen und merkwürdige Geschichten. An ihnen finden sich verblüffende Zeichen, die auf deren Anwendung für entsprechende Krankheiten hinweisen. Es gilt sie „nur“ verstehen zu lernen. Volkstümlich amüsant und begeisternd öffnet Herr Heidler auf seinen Kräuterwanderungen die Blicke für manch unauffällig-grünes Wunder am Wegesrand, auf Wiesen und Feldern, in Gärten und Wäldern. Gewürzt mit überraschend einfachen Erklärungen zeigen sich dabei erstaunliche Zusammenhänge zwischen Pflanzen und Menschen mit ihren Erkrankungen. Eine Heilkräuterwanderung mit Freude, Entspannung und Wissenswertem – angenehm, locker und kurzweilig. ca. 3km durch erzgebirgisch-geyersche Natur.
Preis: 7€/ 10€ (Kinder ab 8Ja./Erw.),
Infos unter: 037349-8807 
 

 

 

Veranstaltungsort:
Wanderparkplatz an der Zwönitzer Str.
09468 Geyer
Veranstalter:
Hendrik Heidler
Internet:
www.traumzeitpraxis.de
Veranstaltung wurde erfasst am 17.12.2019 um 10:45:38 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
18.07.2020 in Geyer
Huthaus an der Binge, Bingeweg 21

18.07.2020 - Beginn: 10:00 Uhr

Erläuterungen zum Einsturz des Geyersberges für alle Bergbaufans.
Gästeführer Jürgen Bochmann begleitet Sie zu "Brandörtern, Tagesschächten und Strecken"- den Zeugen des Altbergbaues in der Binge von Geyer.
Kosten: 2,50€ pro Person


weitere Termine nach Vereinbarung

Treff: 10.00 Uhr am Huthaus an der Binge, Bingeweg 21, Geyer
Tel.    037341/574823 oder 01738783149

Veranstaltungsort:
Huthaus an der Binge, Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Gästeführer Jürgen Bochmann
Kontakt:
Jürgen Bochmann
Hauptstr. 88
09430 Drebach
01738783149 oder 037341574823
Veranstaltung wurde erfasst am 13.12.2019 um 16:00:05 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
19.07.2020 in Geyer
Treff: Huthaus an der Binge, Bingeweg 21

19.07.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Diese Veranstaltung ist vom Gesundheitsamt per Sondergenehmigung erlaubt und findet statt!!! Bitte beachten: Wegen beschränkter Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung erwünscht! Tel. 037349 8807
Der Kräuterausflug führt u. a. zu immunstärkenden und virushemmenden Heilpflanzen. Dabei kann das Atmungssystem auch über den Geruch dementsprechender Heilpflanzen gestärkt werden. Die Kräuterfreunde bewegen sich um und in der Binge mit ihrer speziellen Pflanzenwelt. Dazu können Sie Hendrik Heidler's "Das neue Kräuterbuch" erwerben
Treffpunkt: Sonntag, 19.07.2020, 10:00 Uhr 
Ort: Geyer - Parkplatz am Huthaus, Bingeweg 21,  Keine Parkgebühr!
Preis: 10,- Euro je Erwachsener, 7,- Euro je Familien-Kind (bis einschließlich 7 Jahre frei) (bitte passend mitbringen)
Dauer: ca. 2 Stunden

Erleben Sie die eigene Heilkräuterwelt der Binge. Die Natur heilt mit der Schönheit der heilkräftigen Kräuter - auch die Wunden des erzgebirgischen Bergbaus, so ebenfalls die beeindruckende Binge in Geyer. Wie viele Städte wurden Geyer und seine Umgebung stark vom Bergbau geprägt. Eine Besonderheit ist natürlich die Binge inmitten des Stadtgebietes. Doch auch die umgebenden Wälder, Felder, Wiesen und Gewässer weisen heute noch tiefe Zusammenhänge mit den bergbaulichen Umwälzungen auf, die sich natürlich auch in den heilsamen Kräutern zeigen. Diesen spürt Hendrik Heidler gemeinsam mit den Gästen nach, wobei natürlich typisch erzgebirgische Geschichten, auch in Mundart, durchaus eine amüsante Rolle spielen.
Das Wahrzeichen der Stadt wird einmal nicht aus Sicht des traditionellen Bergbaus betrachtet werden, sondern aus Sicht von Heilkraft und Naturschutz. Die seltene und der Binge eigene Flora möchte der Kräutermann vom Scheibenberg – Hendrik Heidler – interessierten Naturliebhabern und Kräuterfreunden gerne erläutern. 
Bei großer Hitze bitte entsprechende Kopfbedeckung, Wasser und dergleichen beachten. Die Wanderung findet auch bei leichtem Regen statt.
Infos unter: 037349-8807

Veranstaltungsort:
Treff: Huthaus an der Binge, Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Hendrik Heidler
Internet:
www.traumzeitpraxis.de
Veranstaltung wurde erfasst am 18.06.2020 um 09:40:29 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
25.07.2020 in Geyer
Huthaus an der Binge Bingeweg 21

25.07.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bingeführung im Bergmännischen Habit.
Die Kinderführung vermittelt viele Informationen und Erklärungen rund um den Einsturzkrater Binge - auf kindgerechte Art und Weise. Der geheimnisvolle Bingegeist wird erscheinen und die Kinder können noch eine Schatztruhe suchen. Die Führung ist kostenlos und wird im bergmännischen Habit durchgeführt.

Treff: Huthaus an der Binge
Dauer: ca. 1,5 Stunde
Infos: Herr Schüttke  Tel.037346/1276  o. 0174/9010962

Veranstaltungsort:
Huthaus an der Binge Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Bergbrüderschaft Geyer e.V.
Kontakt:
Andreas Pfeiffer
Bingeweg 21
09468 Geyer
0160 6614968
Veranstaltung wurde erfasst am 13.12.2019 um 16:30:04 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
29.07.2020 in Geyer
Huthaus an der Binge, Bingeweg 21

29.07.2020 - Beginn: 10:00 Uhr

Der Herr der Berge - Rübezahl - macht Urlaub in Geyer und erfährt gemeinsam mit den Kindern wie es zum Einsturz des Geyersberges kam, wie die Leute früher lebten und warum wir heute von einem Bingekrater reden. Die Binge wird Schauplatz einer interessanten Tour für Groß und Klein. Entdecke alte Gänge und kleine Höhlen, erfahre das Geheimnis des Feuersetzens und lausche den spannenden Geschichten des Rübezahl.


Treff: 10.00 Uhr am Huthaus an der Binge, Bingeweg 21.
Infos: Gästeführer J. Bochmann 037341-574823 oder 0173-8783149

Kosten: 2,50€ pro Person, bei Gruppenermäßigung 2€ pro Person
weitere Termine nach Vereinbarung

Veranstaltungsort:
Huthaus an der Binge, Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Gästeführer Jürgen Bochmann
Kontakt:
Jürgen Bochmann
Hauptstr. 88
09430 Drebach
01738783149 oder 037341574823
Veranstaltung wurde erfasst am 13.12.2019 um 16:03:58 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
08.08.2020 in Geyer
Huthaus an der Binge Bingeweg 21

08.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bingeführung im Bergmännischen Habit.
Die Kinderführung vermittelt viele Informationen und Erklärungen rund um den Einsturzkrater Binge - auf kindgerechte Art und Weise. Der geheimnisvolle Bingegeist wird erscheinen und die Kinder können noch eine Schatztruhe suchen. Die Führung ist kostenlos und wird im bergmännischen Habit durchgeführt.

Treff: Huthaus an der Binge
Dauer: ca. 1,5 Stunde
Infos: Herr Schüttke  Tel.037346/1276  o. 0174/9010962

Veranstaltungsort:
Huthaus an der Binge Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Bergbrüderschaft Geyer e.V.
Kontakt:
Andreas Pfeiffer
Bingeweg 21
09468 Geyer
0160 6614968
Veranstaltung wurde erfasst am 13.12.2019 um 16:30:04 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
12.08.2020 in Geyer
Huthaus an der Binge, Bingeweg 21

12.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr

Der Herr der Berge - Rübezahl - macht Urlaub in Geyer und erfährt gemeinsam mit den Kindern wie es zum Einsturz des Geyersberges kam, wie die Leute früher lebten und warum wir heute von einem Bingekrater reden. Die Binge wird Schauplatz einer interessanten Tour für Groß und Klein. Entdecke alte Gänge und kleine Höhlen, erfahre das Geheimnis des Feuersetzens und lausche den spannenden Geschichten des Rübezahl.


Treff: 10.00 Uhr am Huthaus an der Binge, Bingeweg 21.
Infos: Gästeführer J. Bochmann 037341-574823 oder 0173-8783149

Kosten: 2,50€ pro Person, bei Gruppenermäßigung 2€ pro Person
weitere Termine nach Vereinbarung

Veranstaltungsort:
Huthaus an der Binge, Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Gästeführer Jürgen Bochmann
Kontakt:
Jürgen Bochmann
Hauptstr. 88
09430 Drebach
01738783149 oder 037341574823
Veranstaltung wurde erfasst am 13.12.2019 um 16:03:58 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
13.08.2020 in Geyer
Treff: Pfarramt Geyer, Am Lotterhof 12

13.08.2020 - Beginn: 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Feuer, Wasser, Sturm - Abenteuer aus der Bibel

Kinderaktionstage - Spannung und Erlebnis pur

3 Mitmachtage - jeweils donnerstags -  bringen Kindern von 6 - 12 Jahren biblische Geschichten mit den drei Elementen Feuer, Wasser und Sturm nahe. Es wird getanzt, gebastelt, gekocht und gematscht.

13. August =  Feuer
20. August = Wasser
27. August = Sturm
 
Beginn ab 09.30 Ende 15.00 Uhr
Treff: Pfarramt Geyer, Am Lotterhof  12
Unkostenbeitrag: 5.00 € pro Tag 

Anmeldung erwünscht unter: Evang.-luth. Kirchgemeinde Tel. 037346 1361 oder ag-kggeyer@outlook.de
 

Veranstaltungsort:
Treff: Pfarramt Geyer, Am Lotterhof 12
09468 Geyer
Veranstalter:
Ev. - Luth. Kirchgemeinde
Kontakt:
Pfarrer Thomas Stiehl
Am Lotterhof 12
09468 Geyer
(03 73 46) 13 61
Veranstaltung wurde erfasst am 07.07.2020 um 17:49:43 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.